Stacks Image 583

Aktuelle Infos in Blog-Form
Klicken Sie auf die Überschrift, um Beiträge zu kommentieren

Vorträge Bicycle Days

Radreisen – gestern und heute

Samstag (5. Mai)

13:00
Lars Amenda: Mit dem Fahrrad um die Welt. Reisen und Abenteuer um 1900

14:00
Olli Leibbrand/Lars Amenda: “König der Wanderfahrer”. Gregers Nissen und der frühe Radtourismus

15:00
Steffen Müller: Durch Finnmark und Kareliien mit dem Rad, wo alle russisch sprechen

Sonntag (6. Mai)

13:00
Peer Hanslik: Cycling Through History. Sizilien: Griechen, Johanniter und wilde Hunde

14:00
Cristoph Klemke, Sardinien 2016/17

15:00
Anselm Nathanael Pahnke: Facing the Wind. Drei Jahre vom Süden Afrikas bis ins ferne Australien

16:00
Steffen Müller: Bukovina, Kiew, Dnjepr und Krim — Eindrücke mit dem Rad in friedlicher Zeit

Ort: HausDrei, Hospitalstraße 107, 22767 Hamburg-Altona (Erdgeschoss)

Treffen 26.4.

Am kommenden Donnerstag (26.4.) treffen wir uns wieder bei Teutonia an der Max-Brauer-Allee. Die nahenden Bicycle Days wollen noch einmal besprochen werden.

und noch ‘ne Ausfahrt

Wir wollen nach Lauenburg zum Kaffee trinken fahren:

Am Sonntag, 15.04. treffen wir uns um 10.30 Uhr natürlich an den Deichtorhallen.

Dann radeln wir in mittlerem (!) Rennradtempo bei herrlichstem Frühlingswetter gen Südost - das ist der Plan. Bei Regen wird der Plan verworfen und durch ein Sofa ersetzt.

Also, wer mit will, findet sich an angegebenem Ort ein, fährt aber wie immer auf eigenes Risiko.

Ausfahrt Ostermontag

Ein bisschen spät, aber vielleicht hat der eine oder andere noch Zeit und Lust: 

am Ostermontag treffen wir uns um 11 Uhr an den Deichtorhallen zu einer Ausfahrt über Bergedorf auf die Geest, Geesthacht und durch die Vier- und Marschlande zurück, also vielleicht ca. 70 km in gemässigtem Rennradtempo.

Bei Regen fällt die Fahrt aus.

Jeder, der mitkommt fährt auf eigenes Risiko mit.

Klönschnacktreff 29.3.

Wir treffen uns wieder am kommenden Donnerstag, den 29.3., ab 19.00 Uhr im Teutonia-Clubheim (“Hütte”), Max-Brauer-Allee 121, 22765 Hamburg-Altona, und berichten dann ein wenig von der Berliner Fahrradschau.

ABD-Flyer


Klönschnacktreff 22.2.2018

Wir treffen uns wieder am kommenden Donnerstag, den 22.2. ab 19.00 Uhr im Teutonia-Clubheim (“Hütte”), Max-Brauer-Allee 121, 22765 Hamburg-Altona.

ABC-Trikot

Bald ist es so weit … und wir haben ein eigenes Trikot. Aus Wolle (wohl mit einem gewissen Synthetikanteil). Und in den klassischen Radsportfarben, die rein zufällig auch die des ABC sind. Der Preis wird sehr attraktiv sein. Eine E-Mail an die Mitglieder mit den genaueren Konditionen  geht bald heraus. Das Trikot kann bei Interesse auch von Nicht-Mitgliedern erworben werden. Oder der Grund sein, sich uns anzuschließen …


Ein Muster kann am kommenden Donnerstag (25.1.) auf unserem Stammtisch bei Teutonia an der Max-Brauer-Allee in Augenschein genommen werden.

+2

Klönschnacktreff 25.1.2018

Wir treffen uns wieder am Donnerstag, den 25.1. ab 19.00 Uhr im Teutonia-Clubheim (“Hütte”), Max-Brauer-Allee 121, 22765 Hamburg-Altona. Mitglieder und Interessierte sind gleichermaßen willkommen. Es wird das eine oder andere aus dem 19. Jahrhundert zu bestaunen geben …

Gleichzeitig wollen wir das Treffen nutzen, um unsere kommenden Bicycle Days und das Thema “Radreisen” zu besprechen.

Frohe Weihnachten

Wir wünschen allen ABC-Mitgliedern, Freundinnen und Freunden fröhliche Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Klönschnacktreff 28.12.

Wir treffen uns noch einmal in diesem Jahr und zwar am Donnerstag, den 28.12. ab 19.00 Uhr im Teutonia-Clubheim (“Hütte”), Max-Brauer-Allee 121, 22765 Hamburg-Altona. Die ABC-Pins, unseren neuen “Mitgliedsausweise”, sind da und warten auf ihre neuen Besitzer.

Radreise Berlin-Białystok

Andreas ist in diesem Jahr von Berlin nach Białystok gefahren und erzählt darüber auf seiner Seite. Der Bericht findet sich HIER.

ABC-Klönschnacktreff (30.11.)

Diesen Donnerstag (30.11.) ist wieder ABC-Klönschnacktreff im SEIN im HausDrei in Altona. Ab 19.00 Uhr.

Buchvorstellung Gregers Nissen

Am Freitag, den 24.11.2017, findet ab 19.00 Uhr im Hamburger Schulmuseum (Seilerstraße 42, Physikraum, 1. Stock) die Buchvorstellung der Biografie von Gregers Nissen statt. Der Eintritt ist frei. Das Buch kann vor Ort für 19,80 EUR erworben werden.

Am 1.12. folgte eine weitere Buchvorstellung im Nordfriisk Instituut in Bredstedt  (nachmittags).

Bezugsquellen Nissen-Biografie

image

Die Gregers Nissen-Biografie von Lars und Olli ist jetzt erschienen und wartet auf Leserinnen und Leser.

Lars Amenda/Oliver Leibbrand: Gregers Nissen. Fahrradpionier und Reiseschriftsteller, Bräist/Bredstedt, Nordfriesland 2017 (Nordfriesische Lebensläufe, Bd. 12), 144 S., mit 58 Abbildungen (davon drei in Farbe), Hardcover, 19,80 EUR, ISBN 978-3-88007-414-9

Das Buch kann erworben werden bei:

- ABC-Geschäftsstelle in Altona (Abholung, Lars anschreiben unter lars AT altonaer-bicycle-club.de) 

-  Versand direkt vom Nordfriisk Instituut (plus ca. 2,15 EUR Versand, Bestellungen an: verlag AT nordfriiskinstituut.de)

- De Lütte Fahrradstuuv, Bargum, Nordfriesland (Olli anschreiben unter Oliver.Leibbrand AT gmx.de)

- beim Buchhändler vor Ort (ISBN 978-3-88007-414-9)

- NO ROCK JUST ROLL (Link zum Shop)

Der ABC hat natürlich auch ein Exemplar in seiner Bibliothek. Bei Interesse Lars anschnacken.

Gregers Nissen-Website

Der ABC betreibt jetzt eine Website mit zahlreichen Informationen über GREGERS NISSEN.

www.gregers-nissen.de

Jahreshauptversammlung

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung wird am Samstag, den 25.11., ab 18.00 Uhr in Altona stattfinden. Die Einladung erfolgt in den nächsten Tagen.

Klönschnacktreff 26.10.

Am 26. Oktober (Donnerstag) treffen wir uns wieder ab 19.00 Uhr im SEIN im HausDrei. Mit etwas Glück liegt dann auch die soeben gedruckte Nissen-Biografie vor und kann käuflich erworben werden.

Fahrradstadt Hamburg historisch

In der neuen Ausgabe der RadCity vom ADFC Hamburg findet sich auch ein kurzer Artikel von Lars Amenda zur Geschichte Hamburgs als Fahrradstadt (S. 6-8). (Online-Version - pdf-Dokument)

Klönschnacktreff 28.9.

Am kommenden Donnerstag, den 28. September, treffen wir uns wieder ab 19.00 Uhr im SEIN im HausDrei in Altona. Man sieht sich.

Archiv

Custom Post Images

Stacks Image 1209
Stacks Image 1210
Stacks Image 1211
Stacks Image 1212
Stacks Image 1213
Stacks Image 1214
Stacks Image 1215
Stacks Image 601

Einen Augenblick bitte

MEHR ENTDECKEN: