Stacks Image 583

Aktuelle Infos in Blog-Form
Klicken Sie auf die Überschrift, um Beiträge zu kommentieren

ABC-Stammtisch (27.4.)

Nächsten Donnerstag (27.4.) treffen wir uns wieder im Anno1905 am Holstenplatz ab 19.00 Uhr. Die Bicycle Days nahen, Flyer können eingesackt werden usw. usf. 

Bahn für Alle (30.4.)

Am 30.4. (Sonntag) findet wieder der Bahn für Alle-Tag mit Flohmarkt auf der Radrennbahn Stellingen statt. Angesichts des 200. Geburtstags des Fahrrads wird eine kleine Fahrradausstellung zu sehen sein, zu der auch der ABC beitragen wird. Falls noch jemand ein historischens Bahnrad dafür haben sollte und dort ausstellen möchte, meldet Euch gerne bei uns.

Klönschnacktreff (30.3.)

Wir treffen uns wieder am 30. März (Donnerstag) ab 19.00 Uhr im “Anno 1905” am Holsten-Bahnhof (Holstenplatz 17). Wer Lust und Zeit hat, schaut vorbei … 

Gregers Nissen-Biografie

Wir arbeiten derzeit an einer Biografie über Gregers Nissen (1867-1942). Nissen stammte aus Nordfriesland und wirkte über ein halbes Jahrhundert unermüdlich für den ABC. Als einer der wichtigsten Fürsprecher des Radwanderns in Deutschland wollte er Jugend und Erwachsene für das Radfahren und Radreisen begeistern. Das Buch wird voraussichtlich im Herbst dieses Jahres erscheinen und wird vom Nordfriisk Instituut in Bredstedt herausgegeben werden. 

image

Gregers Nissen 1928.

ABC-Klönschacktreff (26.1.)

Wir treffen uns wieder am 26. Januar (Donnerstag) ab 19.00 Uhr im “Anno 1905” am Holsten-Bahnhof (Holstenplatz 17). Es gibt eine Menge zu bereden: Bicycle Days, Pläne für 2017, Bücher, usw. usf. Interessierte sind auch herzlich eingeladen. Wir werden in einem der hinteren Zimmer tagen. (Im Februar und März treffen wir uns auch dann jeweils am LETZTEN Donnerstag an gleicher Stelle und gleicher Zeit - also am 23.2. und 30.3.).

2017

Der ABC wünscht einen guten Flug ins neue Jahr!

Radsport-Sparte

Wir haben’s getan. Wir haben eine Radsport-Sparte gegründet. Und damit unsere erste “Sparte” überhaupt. In Zukunft möchten wir mit unseren bescheidenen Mitteln das sportliche Radfahren fördern. Ein bisheriger Schwerpunkt ist die Langstrecke (u.a. Teilnahme von Transcontinental Race, Paris-Brest-Paris, Trondheim-Oslo, Zeitfahren Hamburg-Berlin, diversen Brevets usw.). Das “Radwandern” möchten wir in Zukunft entstauben, hat es doch eine große Tradition im ABC. Wir haben also eine recht entspannte Vorstellung von Radsport. Kommt gerne zu uns und fahrt mit uns mit!

Radball und Radpolo bestimmten im 20. Jahrhundert die Aktivitäten des Vereins. Leider gibt es für aktuell niemanden bei uns uns im Verein, der Radball oder Radpolo spielt/spielen kann. Vielleicht ja einer von Euch …? Falls Ihr also zufällig einen Verein mit ein wenig Tradition und schönen Vereinsfarben suchen solltet, meldet Euch gerne bei uns.

Mit radsportlichen Grüßen

Superbrevet Paris-Hamburg 2017

Im September 2017 veranstalten die Audax Randonneurs Allemagne (ARA) eine Jubiläumsfahrt (gleichzeitig auch “Superbrevet” mit rund 1200 Kilometern) von Paris nach … HAMBURG! Und das in maximal 90 Stunden. Vielleicht ist ja auch der eine oder andere ABCer dabei …?

Mehr Infos gibt es HIER.

Fahrrad-Enthusiasten-Treffen

Am kommenden Samstag (3.12.) treffen wir uns abends - ABC-Mitglieder und Freundinnen und Freunde -, um in enstpannter Atmosphäre bei Kaminschein über Gott und die Fahrrad-Welt zu klönen. Wer dabei sein möchte oder uns einmal leibhaftig kennenlernen möchte, schreibt einfach hier über das Kontakformular oder direkt an Lars für mehr Infos (lars AT altonaer-bicycle-club.de).

2 Räder - 200 Jahre

Neues aus unserem “Forschungsinstitut”: Der Begleitband der Mannheimer Drais-Ausstellung ist seit zwei Wochen erschienen. Darin findet sich u.a. auch ein Artikel von Olli und Lars über die Geschichte des Radsports (“Vorreiter - Pioniere und Clubs im frühen Radsport bis 1900”). Der Band enthält zudem weitere Artikel zu Drais, zur Technikgeschichte, Fahrraddiebstähle,Lifestyle usw. und ist wirklich toll bebildert. Schaut doch mal rein. Ein Exemplar ist unserer “Bibliothek”.

Kein “Stammtisch” am 24.11.

Am kommenden Donnerstag fällt unser Klönschnacktreff leider aus.

Klönschnacktreff 27.10.

Wir treffen uns am kommenden Donnerstag (27.10.) ab 19.00 Uhr. Dieses Mal ausnahmsweise im “Katz & Kater” (Ecke Schumacherstr./Esmarchstr.), unweit der Max-Brauer-Allee. Aber Obacht: Es ist eine Raucherkneipe.

ABC im Abendblatt

Das Hamburger Abendblatt berichtet in seiner heutigen Ausgabe (19.10.) über das wieder aufgetauchte ABC-Banner. Der Artikel findet sich HIER.

Hamburg-Berlin

Gestern fand das “Zeitfahren Hamburg-Berlin” des Audax Clubs Schleswig-Holstein statt, die Bedingungen waren widrig, aber Stefan und Udo sind heil im Ziel angekommen (Arne hoffentlich auch …). Glückwunsch! Ein Bericht folgt.

ARA-Brevets 2017

Die “Audax Randonneurs Allemagne” (ARA) bieten 2017 wieder die komplette Serie von 200-300-400-600km an. Wer alles fährt und und seine Karten ordentlich stempeln lässt, der ist “Super Randonneur”. Yeah! Wir lassen uns dann auch einmal wieder blicken …

Termine (bundesweit) 

Ausstellung Kaisergalerie

Der ABC macht in der Kaisergalerie (Große Bleichen 23-27) eine kleine Fahrrad-Ausstellung (acht Räder). Schaut doch einmal vorbei, falls Ihr auf der Ecke sein solltet. Die Ausstellung läuft vom 7. bis 22. Oktober. Fotos von einigen Rädern finden sich HIER.

image

Fahrradflohmarkt (15.10).

image

Am kommenden Samstag (15.10.) findet wieder ab 12.00 Uhr der Fahrradflohmarkt beim HausDrei statt. Mehr Infos unter: http://haus-drei.de/event/fahrradflohmarkt-2/

Anmeldung unter fahrradflohmarkt-hamburg ÄT web.de

ABC-Klönschnack (29.9.)

Es ist bald wieder so weit: Wir treffen uns am Donnerstag (29.9.) ab 19.00 Uhr im SEIN (Hospitalstraße 107, im HausDrei). Wer uns einmal kennenlernen möchte, ist herzlich eingeladen. Wir bringen einen Stapel Fahrrad-Bücher mit.

"Altonaer Bicycle Days" 2017

Der Termin für das kommende Jahr steht jetzt fest: 20./21. Mai 2017

Nächstes Jahr werden wir 200 Jahre Fahrrad feiern. Fahrrad-Ausstellung im HausDrei und im Park, Flohmarkt, Ausfahrt, usw. … Wir hoffen, wir sehen uns.

image

Rennrad-Klassiker-Ausfahrt am 11.9.

Eugen lädt am kommenden Sonntag zur Ausfahrt ein. Treffpunkt ist um 11.00 Uhr am S-Bahnhof Neuwiedenthal (Ausgang Rehrstieg). Es werden ca. 85 Kilometer.

“Die Strecke berührt das Alte Land und führt über Buxtehude, Ottensen!, Goldbeck, Sauensiek, Regesbostel, Moisburg, Grauen, Hollenstedt zum Pausemachen auf den Museumshof Wennerstorf. Von dort nach Rade, Sieversen, Alvesen – bei gutem Wetter durch den Wald nach Neugraben/Neuwiedenthal sonst den Ehestorfer Heuweg hendaal nach Hausbruch/Neuwiedenthal.”

So war es vor zwei Jahren.

Archiv

Neues

Custom Post Images

Stacks Image 1209
Stacks Image 1210
Stacks Image 1211
Stacks Image 1212
Stacks Image 1213
Stacks Image 1214
Stacks Image 1215
Stacks Image 601

Einen Augenblick bitte

MEHR ENTDECKEN: